Das Automotive Netzwerk

Neue Norm IATF 16949 ab 2018

28.06.17
13:00 - 18:00 Uhr
Saarbrücken

Unser Partner autoregion e.V. lädt zum Seminar ein. Der automobilspezifische Qualitätsstandards IATF 16949 steht vor einer Veränderung. Im Jahr 2018 wird die derzeit gültige Norm durch eine neue Norm ersetzt. Hintergrund ist die Harmonisierung der Standards im internationalen Handel.

Vor diesem Hintergrund bietet autoregion e. V. am Mittwoch, 28. Juni, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr in der IHK Saarland (Seminargebäude, Raum 001) ein exklusives halbtägliches Seminar an.

Im Mittelpunkt des Seminars wird die Vermittlung zielgerichteter und expliziter Anforderungen der IATF 16949 und ISO 9001 an das Top Management stehen und zwar in Bezug auf

- Unternehmensstrategie,
- Ziele,
- Messgrößen/KPI,
- interessierte Stakeholder,
- Kontext des Unternehmens,
- Festlegung neuer Prozesse,
- Beachtung und Darstellung von Chancen und Risiken,
- Messung der Leistung und Bewertung des Management-Systems,
- neue Zertifizierungsanforderungen und verkürzte Umstellungstermine.

Weitere Inhalte des Seminars:
- Überblick über IATF 16949, aktuelle Themen u.a.: Rückverfolgbarkeit von Produkten, Anforderung an Produkte mit eingebetteter Software, Gewährleistungsmanagement-Prozess, Tipps für die Umstellung, neue Zertifizierungsregeln usw.

Als Dozent konnte der Automotive QM-Experte Roland Herzog gewonnen werden.  All dies wird Ihnen in dem Nachmittagsseminar am Mittwoch, 28.06.29017 ab 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr von
Roland Herzog, Automotive QM Experte,  vermittelt.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist für Mitglieder des "Autoregion e.V. " kostenfrei. Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen bis zum 23. Juni an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir sind die Fahrzeug-initiative

Fahrzeug-Initiative Rheinland-Pfalz e.V.
Dr.-Ing. Dietrich Rodermund
Geschäftsführer

+49 - (0)631 - 55 09 87 10
+49 - (0)176 - 80 60 69 71
rodermund@fahrzeug-initiative.de